Spaziergang durch Venedig 2020

Eine der schwierigsten Aufgaben in Venedig dürfte es sein, einen einmal gefundenen Weg ein zweites Mal wieder zu finden. Zumindest Gasse für Gasse. Vielleicht habe ich auch eine schlechte Orientierung. Möglich – aber dafür entdecke ich auch immer wieder etwas Neues in dieser einzigartig schönen Stadt. Neue Aussichten, neue Lokale, neue Plätze zum Verweilen. Das…

Mit dem eMTB zu den Drei Zinnen

Sie sind eines der berühmtesten Fotomotive nicht nur der Dolomiten: die Drei Zinnen. Aber wo genau befinden sie sich eigentlich und wie kommt man dorthin? Das wollte ich ausprobieren. Mit dem Auto, dem Rad und zu Fuß.

Pragser Wildsee

Etwas versteckt und gar nicht so bekannt ist dieser kleine, wunderschön gelegene See bei Prags in einem Seitental zwischen Bruneck und Toblach.

Traumstraßen Europas – #01 Die Großglockner Hochalpenstraße

Sie gilt als eine der schönsten und spektakulärsten Straßen Europas. Dabei ist die Großglockner Hochalpenstraße nicht einfach nur eine Verbindungstraße zur Überquerung der Alpen – sie ist ein unvergessliches Erlebnis mit zahlreichen Attraktionen.

Meister feiern

Feste muss man feiern wie sie fallen. Nur manchmal darf man nicht so, wie man gerne möchte. Zum Beispiel das Feiern von Meisterschaften im Coronajahr. 2020 finden Feierlichkeiten – wenn überhaupt – im kleinen Rahmen oder außerhalb des Erlaubten statt.

Über die Großglockner Hochalpenstraße

Die Großglockner Hochalpenstraße ist eine der höchsten Passstraßen Europas. Und sie ist ein spannendes Reiseziel zwischen Südtirol, Kärnten und dem Salzburger Land. Wir hatten das Glück, dass wir Parkplätze, Straßen und die Aussichtspunkte mit nur wenigen Leuten teilen mussten.

Camping im Voralpenland

Anfang Juni habe ich begonnen, mir Campingplätze südlich von München und nördlich der Alpen anzusehen. In diesem Beitrag teile ich Bilder und erste Eindrücke mit Euch.

Mit dem Crossbike um den Chiemsee

Heute fahren wir dem Rad um das Bayerische Meer – den Chiemsee. Den Tipp haben wir letzte Woche von Freunden erhalten und uns bei nächster Gelegenheit gleich auf den Weg gemacht. Los geht es in Übersee

Als Filmemacher selbständig machen?

Manches auch falsch aber insgesamt alles richtig gemacht. So könnte ich meine Entscheidung etwa Anfang der „Nullerjahre“ in kurzen Worten beschreiben. In diesem Blogbeitrag möchte ich meine Erfahrungen an Euch weitergeben,