Kurzbesuch in Bratislava

Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei, ist ein schönes Ausflugsziel im Dreiländereck Österreich, Ungarn und der Slowakei.

Von Mosonmagyarovar ist Bratislava über die Landstraße mit dem Auto in etwa 40 Minuten gut und einfach erreichbar. Über die Grenzstadt Rajka geht es praktisch immer gerade aus bis man nach Überquerung der Donau das Stadtzentrum erreicht.

Stadtansichten

Wir parken direkt im Zentrum im Parkhaus Carlton (4,50 Euro / Stunde) und erkunden das schöne, etwas touristische, Zentrum der Stadt zwischen Burg, Donau und dem Nationaltheater.

Die Fußgängerzone im Altstadtviertel lädt mit Lokalen, Läden und Cafes zum Flanieren und Verweilen ein.

Das Slowakische Nationaltheater

… unter anderem „bekannt“ aus dem James Bond Film „Der Hauch des Todes“ – gedreht wurde die Szene, die „vor der Oper in Bratislava spielte“ wegen Problemen mit der Drehgenehmigung allerdings rund um die Volksoper in Wien (Quelle: Wikipedia) …

Auf der Burg

Die Burg ist das dominierende Wahrzeichen Bratislavas. Ursprünglich war sie Sitz der Herrscher, darunter ungarischer Könige, deren Kronjuwelen hier aufbewahrt wurden. Heute beherbergt sie das Historische Museums. Von der Terrasse hat man einen einmaligen Blick auf die Stadt.

Die Burg ist zu Fuß oder mit dem Auto einfach zu erreichen. Direkt gegenüber dem Eingang zur Burg gibt es ein Parkhaus.

Bratislava Juli 2022 (Foto: Hanns Gröner)
Bratislava Juli 2022 (Foto: Hanns Gröner)

Reiseinfos

  • Tanken in Bratislava – Diesel 1,904 Euro / Lieter (Slovnaft, Juli 2022)

Fazit

  • Bratisalva ist einen Besuch wert und mit dem Auto von Mosonmagyarovár in einer Dreiviertelstunde leicht erreichbar
  • Das Stadtzentrum mit Fußgängerzone ist über schaubar und angenehm zu Fuß zu erkunden
  • Von der Burg aus hat man einen tollen Blick auf Altstadt, Donau und die Umgebung

Aktualisiert am 21.08.2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..