Skiwochenende im Zillertal – Zillertal Arena

(Fortsetzung) Unser jährliches Skiwochenende bringt uns auch dieses Jahr wieder ins Zillertal. Wir wohnen im schön gelegenen, eher ruhigen Lanersbach kurz vor Hintertux und nahe der Eggalmbahn.

Heute, am 19.1.2020, steht die Zillertal Arena auf dem Programm. Nach einem leckeren Frühstück checken wir aus, befreien das Auto von einem knappen halben Meter Neuschnee und fahren nach Zell am Ziller zur Rosenalmbahn (580m).

Zwischen Rosenalm, Karspitz und Kreuzwiesenalm

Ins Skigebiet von Zell am Ziller startet man über die Rosenalmbahn oder die Karspitzbahn. Wir parken auf dem Parkplatz genau in der Mitte der beiden Bahnen und holen unsere Skipässe an der Talstation der Rosenalmbahn. Die Talstation nist auch mit dem Skibus bestens zu erreichen.

Zillertal im Januar 2020 (Foto: Hanns Gröner)
Zillertal im Januar 2020 – Talstation Rosenalmbahn (Foto: Hanns Gröner)

Geplant war von hier aus die schöne lange Tour über das Übergangsjoch, Gerlos und Königsleiten nach Hochkrimml-Gerlosplatte (und zurück) zu fahren. Aufgrund der zum Teil sehr schlechten Sichtbedingungen verwerfen wir diesen Gedanken und entscheiden uns im Skigebiet von Zell am Ziller zwischen Rosenalm, Karspitz (2264m) und Kreuzwiesenalm zu bleiben. Schöne, überwiegend rote Abfahrten gibt es auch hier zur Genüge.

Zillertal im Januar 2020 (Foto: Hanns Gröner)
Zillertal im Januar 2020 – Mittelstation der Rosenalmbahn (Foto: Hanns Gröner)
Zillertal im Januar 2020 (Foto: Hanns Gröner)
Zillertal im Januar 2020 – Zell am Ziller (Foto: Hanns Gröner)

Die Bedingungen wechseln praktisch von Minute zu Minute. Praktisch hinter jeder Wolke wartet ein sonniger Abschnitt mit bester Sicht. Zusammen mit dem Neuschnee ergbibt das beste Skibedingungen. Am wenigsten stark wirken sich die wolkigen Abschnitte in niedrigeren Lagen in den Waldabfahren aus.

Zillertal im Januar 2020 (Foto: Hanns Gröner)
Zillertal im Januar 2020 – Karspitz (Foto: Hanns Gröner)
Zillertal im Januar 2020 (Foto: Hanns Gröner)
Zillertal im Januar 2020 (Foto: Hanns Gröner)

Zum Mittagessen fahren wir in die Kreuzwiesenalm. Eine angenehme Hütte am Rande der Abfahrt zum gleichnamigen Sessellift mit Bedienung und gutem Essen.

Zillertal im Januar 2020 (Foto: Hanns Gröner)
Zillertal im Januar 2020 (Foto: Hanns Gröner)

Nach ein paar weiteren Schwüngen nach dem Mittagessen lassen wir das Skiwochenende bei zunehmender Bewölkung langsam ausklingen und freuen uns auf das nächste Mal.

Zillertal im Januar 2020 (Foto: Hanns Gröner)
Zillertal im Januar 2020 (Foto: Hanns Gröner)

Tipps:

  • Die lange aber für geübte Skifahrer einfach zu fahrende Tour von Zell am Ziller nach Hochkrimml – Gerlosplatte und zurück ist ein tolles Erlebnis. Die beiden Seilbahnen in Zell am Ziller sind der ideale Einstieg im Zillertal. Nähere Informationen und zahlreiche Bilder findet Ihr hier in meiner Bildergalerie zu dieser Tour bei besten Bedingungen sowie in meinem Beitrag zur RSUMB Skitour 2017/2018).

Danke:

  • An das Team der Zillertal Arena für die freundliche Bereitstellung der Pressekarte ohne die dieser Beitrag nicht entstehen könnte.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.